Neuigkeiten

aus dem Musikschulalltag

Slider

Die Musikschule bleibt geschlossen

von | Apr 17, 2020 | Aktuelles, Allgemein

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

die Bayerische Staatsregierung hat in ihrer gestrigen Pressekonferenz die Beschlüsse des Bundes vom Mittwoch ausgeführt und die Umsetzung für Bayern erklärt.

Trotz größter Bemühungen unseres Dachverbandes hat das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mitgeteilt, dass der Musikschulunterricht – auch im Einzel- und Kleingruppenunterricht – weiterhin untersagt ist. Diese Tatsache ist sehr bedauerlich, allerdings hoffen wir nach wie vor auf eine baldige Wiederaufnahme des Unterrichtes, derzeit zum 4. Mai 2020. Wir werden Sie umgehend darüber informieren, sobald es dementsprechende politische Entscheidungen gibt.

  • Daher kann auch der Regelbetrieb der Musikschule, so wie wir ihn kennen, nicht ab Montag starten.
  • Leider werden, zunächst bis Ende Juni, auch keine Veranstaltungen der Musikschule stattfinden können.

Dies tut uns allen in der Seele weh. Aber es wird eine Zeit nach der Krise geben!

Wir haben schon vor den Osterferien die vielfältigen digitalen Möglichkeiten des Unterrichtens, mit Euch und mit Ihnen ausgelotet. Dies werden wir auch weiterhin tun. Jede Lehrkraft und jede*r Schüler*in auf seine und ihre Weise, die möglich ist. Da entstehen die unterschiedlichsten Modelle, so individuell wie wir als Menschen nun mal sind.

Wir bitten um Verständnis, dass Großgruppenunterricht und der Unterricht im Elementarbereich digital an seine Grenzen stößt und dass wir in diesen Bereichen keine oder nur vereinzelt kleine Angebote machen können.

Eine Entscheidung über Erstattungen von Unterrichtsentgelten auf schriftlichen Antrag der Erziehungsberechtigten kann ausschließlich der Vorstand in seiner nächsten Sitzung treffen. Eine Rückerstattung erfolgt voraussichtlich zum Ende des Schuljahres.

Wir wünschen Euch und Ihnen Vitalität, Optimismus und starke Nerven und freuen uns sehr auf den Zeitpunkt, an dem wir uns wieder persönlich begegnen können!

Herzliche Grüße

Hermann M. Schnabel und Wolfgang Greth
Schulleitung