Ein Mädchen namens Willow

Datum/Zeit
07.07.2022
18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
KUBIZ Kultur- und Bildungszentrum
Jahnstraße 1, Unterhaching

Kategorien


Ein Ballett-Theater nach dem gleichnamigen Buch von Sabine Bohlmann. Es tanzen und sprechen die Schülerinnen der Musikschule Unterhaching e.V.

Unser Herz klopft mit dem Rhythmus des Waldes
Unser Atem fließt mit dem Wasser des Flusses
Unsere Seele fliegt auf dem Rücken des Falken
Vertrauen wir der Kraft der Natur,
Dann sind wir ein Teil von allem.

Ein Mädchen erbt einen Wald mit all den Pflanzen und Tieren darin. Aber nicht nur das, die Hexenkraft ihrer verstorbenen Tante bekommt sie auch noch. Und dann gibt es noch drei andere Mädchen, die sie finden soll und die auch magische Kräfte in sich tragen. Aber was soll sie denn mit einem Wald anfangen? Am Ende ist dieser auch noch in Gefahr, weil ein Hotel gebaut werden soll und der Wald weg muss. Zum Glück ist Willow nicht allein, denn Rufus, der Fuchs, weicht nicht mehr von ihrer Seite. Für alle, die wissen möchten, welche Kräfte in der Natur stecken.

Der tänzerische Ausdruck entwickelt sich aus dem klassischen und modernen Tanz. Die Choreografie entstand gemeinsam mit den Ballettschülerinnen.

KUBIZ Saal, 1. Stock
Eintritt frei