Vielfältig,

strukturiert und zielgerichtet

Slider

Ballett und Tanz

BallettgruppeDie Kleinsten ab 5 Jahren lernen spielerisch die Grundprinzipien im Tanz kennen. Hier ist Platz für die natürliche Freude an der Bewegung und die kindliche Ideenwelt. Neben dem Erlernen von elementaren Tanzbewegungen improvisieren die Kinder spielerisch  mit Tüchern, Bändern und anderen Materialien.

Tanzbegeisterte Kinder im Grundschulalter lernen im Unterricht die Grundbegriffe des klassischen Balletts kennen. Übungen an der Stange und in der Mitte des Raums baut unsere Tanzpädagogin kindgerecht auf. Neben den Übungen aus dem klassischen Ballett, fließen immer wieder auch moderne Elemente in den Unterricht ein.

Für Fortgeschrittene besteht die Möglichkeit zusätzlich am Spitzentanz teilzunehmen. Voraussetzung dafür ist eine gute balletttechnische Vorbildung.

In regelmäßigen Abständen bringt Simone Erbeck gemeinsam mit den Schülerinnen große Projekte auf die Bühne. Highlight und Herausforderung für alle Mitwirkenden zugleich!

Der Unterricht findet in Neubiberg immer dienstags und mittwochs am Nachmittag statt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Ihr Kind mitmachen möchte. Nach einer Probestunde kann unsere Ballettpädagogin am besten beurteilen, in welche Gruppe Ihr Kind passt und wo es am meisten Spaß hat.

Lehrkräfte

Simone Erbeck

Neubiberg
 
Simone Erbeck
Simone Erbeck

Tänzerische Früherziehung, Ballett, Tanz

Neubiberg

"Der ehrlichste Eindruck eines Menschen offenbart sich im Tanz und in der Musik."

Ich möchte meinen Schülern, neben der Vermittlung von Technik und Tanzschritten, die Möglichkeit geben das eigene tänzerische Potential zu entdecken und sich dabei anatomisch gesund zu bewegen. Durch den Raum zu tanzen, bedeutet in Kommunikation zu treten, mit sich und seinem Innersten. Der Körper ist das Instrument und wird durch die eigene innere Persönlichkeit bewegt. Deshalb beinhaltet mein Unterricht, neben dem Erlernen von Tanzschritten, Dehnungs - und Kräftigungsübungen, auch einen kreativen Teil, in dem sich die Kinder tänzerisch ausdrücken dürfen. Das gibt ihnen Selbstvertrauen, zunächst im Tanz und später auch im Leben.

Der Tanz gehört zu den darstellenden Künsten und soll auch als solches von meinen Schülern erfahren werden. Deshalb gibt es in regelmäßigen Abständen Tanzaufführungen, die auf einer öffentlichen Bühne gezeigt werden. Dabei ist es mir wichtig, dass alle Schülerinnen teilnehmen können, auch die mit noch nicht so viel Erfahrung in der Tanztechnik, aber mit viel Motivation und einer professionellen Haltung im Tun. Die Entstehung eines Tanzstücks ist unter anderem auch ein kreativer Prozess an dem alle teilhaben können. Nicht selten entdecken sich einige neu in ihren Rollen und wachsen über sich hinaus. Gemeinsam haben wir viel Spaß, denn der darf dabei auch nicht fehlen.

 

 

Musiktheorie und Gehörbildung

Gar nicht langweilig!

Wer nach dem Instrumentalunterricht und dem Üben immer noch nicht genug hat und gerne die komplexen Zusammenhänge von musikalischen Formen in der Musik verstehen möchte, kann seine Kenntnisse durch Musiktheorie und Gehörbildung vertiefen. Speziell für Schüler, die sich auf ein Musikstudium vorbereiten wollen, ist dieser Unterricht besonders sinnvoll.

Auch hier orientieren wir uns an dem Leistungsstand und den Vorkenntnissen des jeweiligen Schülers. Inhalte können sein:

Lehrkräfte

Axel Benvenutti

Neubiberg
 
Axel Benvenutti
Axel Benvenutti

Klavier

Musiktheorie

Neubiberg

"Musik mit allen Sinnen erleben"

Musik mit allen Sinnen zu erleben, sich ganz darauf einzulassen und ganz bei sich selbst zu sein, darin liegt die Faszination des eigenen Musizierens. Von Anfang an liegt mir - neben der Vermittlung solider handwerklicher Fertigkeiten - die Förderung und Entwicklung der Musikalität meiner Schülerinnen und Schüler besonders am Herzen.

Ob beim Üben im stillen Kämmerlein oder im Zusammenspiel mit anderen - das Klavier bietet in allen Stilrichtungen der Musik unbegrenzte Möglichkeiten zur kreativen Entfaltung. Diese gilt es zu entdecken und zu entwickeln.

Heino Hübl

Unterhaching
 
Heino Hübl
Heino Hübl

Klavier

Gehörbildung, Musiktheorie

Unterhaching

"Mein Unterricht orientiert sich an einer eher traditionellen Pädagogik."

Neben dem Instrumentalunterricht bereite ich interessierte Schüler im Rahmen der Freiwilligen Leistungsprüfungen auf die D-Prüfung in Theorie vor.

Matthias Preißinger

Unterhaching
 
Matthias Preißinger
Matthias Preißinger

Klavier

KUBIZ Jazz Orchestra, Los Chicos del Valle

Improvisation, Komposition

Unterhaching

"Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos!"

Nach drei Jahrzehnten, in denen ich jetzt schon an der Musikschule Unterhaching arbeite, macht es mir immer noch Spaß, als Musiker mein Wissen und Können an Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiterzugeben. Dabei geht es mir nicht nur um das Erlernen des Instruments, sondern darum, meinen Schülern den ganzen faszinierenden Kosmos der Musik näher zu bringen.

Meine Konzerttätigkeit als Jazzpianist und meine Arbeit als Dozent mit Studenten am Jazzinstitut der Musikhochschule München geben mir dafür immer wieder wertvolle Impulse. Dabei versuche ich, immer offen für alle Stilrichtungen zu bleiben. Musik ist für mich einfach ein unverzichtbarer Teil meines Lebens.

  • Notenlesen, Notenschlüssel
  • Akkorde und ihre Umkehrungen
  • vierstimmiger Satz
  • Formenlehre
  • Werkanalyse
  • Musikgeschichte: Epochen und ihre Charakteristika
  • Instrumentenkunde

 

  • Intervalle
  • Tonleitern und Skalen
  • Rhythmusdiktate
  • Akkorde und ihre Umkehrungen, Stellung, Lage
  • Melodiediktate tonal (ein- und zweistimmig)
  • Kadenzen

Wir bieten Musiktheorie auch als zeitlich begrenzten Unterricht zur Vorbereitung auf die Freiwilligen Leistungsprüfungen an.
Infos dazu finden Sie hier.

Preise erfahren

Die Preise orientieren sich am Instrumentalunterricht.

WorkshopWorkshops

Bands und Workshops bieten wir in unterschiedlichen Alters- und Leistungsstufen an. Über Mitspieler freuen wir uns immer. Informationen über Zeit und Ort der Proben und ob es noch freie Plätze gibt, erfahren Sie hier.

Lehrkräfte

Dieter Enderlein

Unterhaching
 
Dieter Enderlein
Dieter Enderlein

Gitarre, E-Gitarre

Jazz-Rock-Pop-Workshop

Unterhaching

"Musik gehört allen, nur Plattenfirmen denken, dass man sie besitzen kann."

Mein pädagogischer Schwerpunkt liegt in der E- Gitarre als Ensemble- und Solo-Instrument. Mein Ziel ist es Schüler zügig in Workshop und Band zu integrieren.