Gitarre

GitarrenschülerinDie Gitarre ist heute eines der meistgespielten Instrumente. Diese Beliebtheit verdankt sie unter anderem ihrem farbenreichen Klang und ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeit. Sie ist als Solo- und als Kammermusikinstrument etabliert, eignet sich hervorragend zur Begleitung von Volksliedern und spielt eine gewichtige Rolle in der Jazz- und Popmusik.

Lehrkräfte

Johannes Bauer

Unterhaching, Neubiberg
 
Johannes Bauer
Johannes Bauer

Gitarre, E-Gitarre

Unterhaching, Neubiberg

"Gitarre - einfach ein geniales Instrument zum Spielen."

Die Möglichkeiten auf der Gitarre in ihren verschieden Formen sind fast unbegrenzt. Das trägt wohl zur Beliebtheit dieses Instrumentes sehr bei, da wir heute in einer Welt mit vielen - auch digitalen -  Möglichkeiten leben und die in diesem Fach natürlich nicht zu kurz kommen. Für mich ist es einer der schönsten Momente in den Kindern und Jugendlichen eine Begeisterung für die Musik und dieses Instrument zu wecken. Mit jedem Schüler öffnet sich nämlich eine neue Tür in die große Welt der Musik.

Gitarre spielen macht Riesenspaß, auch wenn das regelmäßige Üben dazugehört. Je mehr man mit dem Instrument spielt und was kann, desto höher wird der Spaßfaktor alleine und mit anderen zusammen und der steht bei mir immer Vordergrund!

Jan Micheli

Unterhaching, Neubiberg
 
Jan Micheli
Jan Micheli

Gitarre, E-Gitarre

Unterhaching, Neubiberg


Was ich an der Gitarre besonders liebe sind ihre Vielseitigkeit und ihre klanglichen Facetten. Sie ist auf der ganzen Welt zu Hause und in fast jeder Musikrichtung in irgendeiner Form vertreten. Entsprechend groß sind die musikalischen Möglichkeiten und das Repertoire, das man entdecken kann. Das finde ich immer wieder spannend und bereichernd.

Auch im Unterrichten erlebe ich diese Vielfalt. Meine Schüler sind zwischen sechs und siebzig Jahren alt und jeder kommt mit anderen Erwartungen, Bedürfnissen und Voraussetzungen in den Gitarrenunterricht. Es macht Spaß mit jedem seinen Weg zu musikalischem Können und Ausdruck und zur künstlerischen Entfaltung zu suchen. 

Meine persönlichen gitarristischen Vorlieben liegen in der Barockmusik, der spanisch südamerikanischen Musik und im Blues- und Psychedelic Rock. 

Anna Prüflinger

Unterhaching
 
Anna Prüflinger
Anna Prüflinger

Gitarre, E-Gitarre

Unterhaching

„Was du mir sagst, vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“

Seit meinem siebten Lebensjahr spiele ich die Gitarre, und ihre komplexen Spieltechniken und klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten faszinieren mich bis heute. Aufgewachsen bin ich vor allem mit klassischer Musik, in meiner Jugend haben mich die ausdrucksstarken Gitarrenriffs von Hendrix, Blackmore & Co begeistert, und noch etwas später dann die perkussiven Klänge des spanischen Flamencos. Heute gilt meine besondere Vorliebe den komplexen Rhythmen der brasilianischen Musik.

Als Lehrerin ist es mir wichtig, in meinen kleinen und großen Schülerinnen und Schülern die Freude am Gitarre spielen und am gemeinsamen Musizieren zu wecken. Es ist etwas ganz Besonderes, die Kinder an ihrem Instrument und in ihrer Persönlichkeit wachsen zu sehen.

Inge Reischl

Unterhaching, Neubiberg
 
Inge Reischl
Inge Reischl

Gitarre, Zither

Unterhaching, Neubiberg

"Musik bewegt in jeder Lebensphase!"

Musik bewegt in jeder Lebensphase und ist mein Leitmotiv, Gitarre zu lernen - von den Anfängen bis zur Studiumsreife - vom 5-jährigen bis zur 82-jährigen. 30 Jahre Erfahrung als Musikpädagogin und Dozentin bereichern meinen Unterricht ebenso wie meine eigenen Kompositionen, die auch über den Bereich der Volksmusik hinausgehen.

Ich konzertiere rege als gefragte Zithersolistin und Gitarristin in verschiedenen Ensembles. Ich lerne stets dazu und entwickle meine Konzepte weiter, dem individuellen Lebensgefühl des Schülers entsprechend. Gerne treten meine Schüler gemeinsam mit mir in den öffentlichen Konzerten der Musikschule auf.

E-Gitarre und E-Bass

E-GitarreDer E-Bass und die E-Gitarre richten sich in erster Linie an Schüler die im Bereich Jazz-Rock-Pop Fuß fassen wollen. Ziel ist, die Schüler bei Interesse so schnell wie möglich in Workshops der Musikschule einzugliedern, in denen sie erste Banderfahrungen sammeln können.

Der E-Bass ist ein Instrument mit beachtlicher Halslänge. Daher ist es ratsam, vorab mit der Fachlehrkraft zu klären, ob der Schüler körperlich in der Lage ist, das Instrument zu spielen.

Lehrkräfte

 

Johannes Bauer

Unterhaching, Neubiberg
 
Johannes Bauer
Johannes Bauer

Gitarre, E-Gitarre

Unterhaching, Neubiberg

"Gitarre - einfach ein geniales Instrument zum Spielen."

Die Möglichkeiten auf der Gitarre in ihren verschieden Formen sind fast unbegrenzt. Das trägt wohl zur Beliebtheit dieses Instrumentes sehr bei, da wir heute in einer Welt mit vielen - auch digitalen -  Möglichkeiten leben und die in diesem Fach natürlich nicht zu kurz kommen. Für mich ist es einer der schönsten Momente in den Kindern und Jugendlichen eine Begeisterung für die Musik und dieses Instrument zu wecken. Mit jedem Schüler öffnet sich nämlich eine neue Tür in die große Welt der Musik.

Gitarre spielen macht Riesenspaß, auch wenn das regelmäßige Üben dazugehört. Je mehr man mit dem Instrument spielt und was kann, desto höher wird der Spaßfaktor alleine und mit anderen zusammen und der steht bei mir immer Vordergrund!

Igor Kljujic

Unterhaching
 
Igor Kljujic
Igor Kljujic

Kontrabass, E-Bass

Unterhaching

"Lang lebe die Musik!"

Das Leben ohne Musik ist unvorstellbar! Meine persönliche Begeisterung und Leidenschaft dafür, wie auch meine musikalische Erfahrung, gebe ich an der Musikschule an Kinder und Jugendliche weiter. Jeder einzelne wird individuell unterrichtet.

Jan Micheli

Unterhaching, Neubiberg
 
Jan Micheli
Jan Micheli

Gitarre, E-Gitarre

Unterhaching, Neubiberg


Was ich an der Gitarre besonders liebe sind ihre Vielseitigkeit und ihre klanglichen Facetten. Sie ist auf der ganzen Welt zu Hause und in fast jeder Musikrichtung in irgendeiner Form vertreten. Entsprechend groß sind die musikalischen Möglichkeiten und das Repertoire, das man entdecken kann. Das finde ich immer wieder spannend und bereichernd.

Auch im Unterrichten erlebe ich diese Vielfalt. Meine Schüler sind zwischen sechs und siebzig Jahren alt und jeder kommt mit anderen Erwartungen, Bedürfnissen und Voraussetzungen in den Gitarrenunterricht. Es macht Spaß mit jedem seinen Weg zu musikalischem Können und Ausdruck und zur künstlerischen Entfaltung zu suchen. 

Meine persönlichen gitarristischen Vorlieben liegen in der Barockmusik, der spanisch südamerikanischen Musik und im Blues- und Psychedelic Rock. 

Anna Prüflinger

Unterhaching
 
Anna Prüflinger
Anna Prüflinger

Gitarre, E-Gitarre

Unterhaching

„Was du mir sagst, vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“

Seit meinem siebten Lebensjahr spiele ich die Gitarre, und ihre komplexen Spieltechniken und klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten faszinieren mich bis heute. Aufgewachsen bin ich vor allem mit klassischer Musik, in meiner Jugend haben mich die ausdrucksstarken Gitarrenriffs von Hendrix, Blackmore & Co begeistert, und noch etwas später dann die perkussiven Klänge des spanischen Flamencos. Heute gilt meine besondere Vorliebe den komplexen Rhythmen der brasilianischen Musik.

Als Lehrerin ist es mir wichtig, in meinen kleinen und großen Schülerinnen und Schülern die Freude am Gitarre spielen und am gemeinsamen Musizieren zu wecken. Es ist etwas ganz Besonderes, die Kinder an ihrem Instrument und in ihrer Persönlichkeit wachsen zu sehen.

Hackbrett

HackbrettensembleDas Hackbrett wird vor allem in der Volksmusik eingesetzt. Die Saiten werden mit kleinen Schlägeln oder Klöppeln aus Holz angeschlagen, die auch mit Leder oder Filz überzogen sein können. Die Literatur für das Hackbrett ist sehr umfassend und reicht von Volksliedern und Tänzen über internationale Folklore, alte Musik, klassische Sonaten bis zur zeitgenössischen Musik und modernem Jazz. Natürlich spielen unsere Schüler auch alpenländische Volksmusik. Das Hackbrett ist ein idealer Partner für Ensembles in unterschiedlichsten Besetzungen.

Lehrkräfte

Bärbel Steinbigler

Unterhaching
 
Bärbel Steinbigler
Bärbel Steinbigler

Hackbrett, Veeh-Harfe

Musikgarten, Volksmusikensembles

Fachbereichsleiterin Zupf- und Schlaginstrumente

Unterhaching

"Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht!"

Ein Instrument zu spielen soll vor allem Freude machen! Mit dem Hackbrett kann man alle Stilrichtungen lernen von Volksmusik über Klassik bis hin zur Pop-Musik. Gemeinsam Musik machen in Ensembles ist für mich ein wichtiges Projekt für alle Jahrgänge und Generationen. Ich selbst spiele privat gerne in Ensembles, wie zum Beispiel bei der Nagl Musi, in der wir die verschiedensten Stilrichtungen in der Musik miteinander verbinden.

Die Veeh-Harfe ist ein Instrument mit dem meine Schüler schnelle Erfolgserlebnisse haben, ohne große musikalische Vorbildung. Dafür gibt es alle Stilrichtungen und man spielt es bei mir an der zuverlässigen Musikschule in einer Gruppe.

 

 

Veeh-Harfe

Veeh-HarfeDie Veeh-Harfe kann ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Nach kurzer Anleitung schon lässt sich ein Lied spielen und mit etwas Übung gelingt sehr schnell das Zusammenspiel in der Gruppe. Statt Noten werden extra für diese Harfe konzipierte Schablonen verwendet, die unter die Saiten geschoben werden. Die Veeh-Harfe ist so gebaut, dass die Saiten auch für ungeübte Finger leicht zu greifen sind. So ist das Instrument auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder für Kinder im Vorschulalter geeignet.

Lehrkräfte

 

Bärbel Steinbigler

Unterhaching
 
Bärbel Steinbigler
Bärbel Steinbigler

Hackbrett, Veeh-Harfe

Musikgarten, Volksmusikensembles

Fachbereichsleiterin Zupf- und Schlaginstrumente

Unterhaching

"Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht!"

Ein Instrument zu spielen soll vor allem Freude machen! Mit dem Hackbrett kann man alle Stilrichtungen lernen von Volksmusik über Klassik bis hin zur Pop-Musik. Gemeinsam Musik machen in Ensembles ist für mich ein wichtiges Projekt für alle Jahrgänge und Generationen. Ich selbst spiele privat gerne in Ensembles, wie zum Beispiel bei der Nagl Musi, in der wir die verschiedensten Stilrichtungen in der Musik miteinander verbinden.

Die Veeh-Harfe ist ein Instrument mit dem meine Schüler schnelle Erfolgserlebnisse haben, ohne große musikalische Vorbildung. Dafür gibt es alle Stilrichtungen und man spielt es bei mir an der zuverlässigen Musikschule in einer Gruppe.